Handwerkerwoche

…Gut Ding will Weile haben…
Handwerkerwoche im Spieldorf Argeste vom 29.03. bis 01.04.2021

Das Spieldorf Argeste ist ein kleines Dorf mit fünf Häusern um einen Dorfplatz herum, einem Palisadenzaun , einer Vorstadt und der Ruine eines Königspalast auf dem Hügel. Dort hat die Zeit ihren Pulsschlag verlangsamt: es geht zu wie vor 600 Jahren.
Die Dinge werden mit den eigenen Händen und einfachen Werkzeugen nach alt hergebrachter Methode hergestellt . Es erfordert Geduld, Übung und auch etwas Geschick bis das Werkstück fertig ist:
Schmieden
-Ein Messer geschmiedet und geschliffen an einem Tag.
-Ein kleines Schwert, geschmiedet an einem Tag und geschliffen am zweiten.
Glas
-Perlen aus Glas erschmolzen, an einem Tag.
Zinn und Kupferdraht
-Schmuck oder Münzen aus Zinn gegossen an einem Tag.
Bronze
-Bronzene Gegenstände gegossen an einem Tagund gefeilt, geschliffen und poliert am zweiten Tag
Pfeil und Bogen
-Bogen und Pfeile bauen an einem Tag
Horn
-Die Kunst Horn und Geweih zu Schmuckstücken zu verarbeiten erlernt an einem Tag
Lehm
-Einen Ziegelstein herstellen an einem Tag.
-Arbeiten in der Lehmgrube und den Töpferofen verputzen an einem Tag
Holz
-Einen Tag lang Holz hacken
Schneidern und Färben
-An drei Tagen wird ein Gewand genäht, evtl. mit Applikationen befilzt und gefärbt.
-Eine Mahlzeit gekocht an einem Tag und alle essen sie gemeinsam auf.

Die mittelalterlichen Handwerke werden in jeweils einem Haus von den Teilnehmern ausgeführt, so dass sie am Ende einselbstgemachtes Werkstück mit nach Hause nehmen können.
Das Programm ist für Menschen ab 7 Jahren geeignet und findet zwischen 9:00h und 15:00h statt. Der Ablauf der Handwerkerwoche orientiert sich am derzeit gültigen Kleingruppenkonzept des Hygieneplans an Schulen. Die Teilnehmer bleiben die gesamte Zeit, die sie im Spieldorf verbringen, mit ihren beiden Teamern und ihrer Gruppe zusammen. Ein Wechsel ist nicht möglich. Allerdings werden wir alle Wünsche berücksichtigen und die Gruppen werden entsprechend den Wünschen der Teilnehmer im Vorfeld der Handwerkerwoche zusammenstellen. Alle Teilnehmer werden darüber im Vorfeld informiert.
Die Tage und Handwerke sind einzeln buchbar und kosten 30,00 Euro pro Tag.

Anmeldung unter: anmeldung@historisches-dorf-argeste.de